Worldwide Screening: »The Dissident« von Bryan Fogel

Die zweistündige Dokumentation analysiert den Tathergang im Konsulat in Istanbul und beleuchtet daneben, wie Machthaber in Saudi-Arabien die Pressefreiheit unterdrücken und die öffentliche Meinung mit Trollen und Bots manipulieren. Zu Wort kommen türkische Ermittler*innen, Journalist*innen und Oppositionelle im Exil, die Verlobte Khashoggis Hatice Cengiz und auch der ehemalige CIA-Direktor John Brennan.
Freitag, 10. Dezember 2021, um 20.00 Uhr mit anschließendem Gespräch.

Aufruf des Internationalen Literaturfestival Berlin [ilb]